Zielgruppen

Erwachsene

Die folgenden Wanderexkursionen sind für Erwachsene konzipiert. In allgemeinerverständlicher Umgangssprache werden interessante Zusammenhämge vermittelt ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Zwischen den kurzen Erläuterungen an interessanten Exkursionspunkten bleibt von einem Punkt zu Punkt anderen und in den Pausen viel Zeit für verschiedenste Gespräche.
Die folgenden Wanderexkursionen sind für Erwachsene konzipiert.

Bislang wurden Gruppen im Rahmen von Geburtstagsfeiern, Verwandschaftstreffen oder Silberhochzeiten geführt. So kamen Sportvereine, Wandergruppen oder Familienkreise zu einer Wanderexkursion. Welche Idee haben Sie ?

Betriebe

Die als Ganztagesexkursionen angebotenen Wanderexkursionen können auch im Rahmen von Betriebsausflügen gebucht werden. Besonders geeignet sind die Die schönsten Wege auf dem Baumberger Ludgerusweg ab Bahnhof Havixbeck nach Billerbeck, wo sie auf naturnahen Wegen, auf dem Longinusturm oder in den Steinbrüchen viele Interessante Orte in den Baumbergen kennen lernen können. Zum Abschluss der Wanderung zeige ich Ihnen noch die schöne Innenstadt von Billerbeck, wo Sie mit Ihrer Gruppe den Tag gemütlich ausklingen lassen können. Mit der Regionalbahn 63 können Sie dann im Stundentakt wieder mit dem Zug nach Hause reisen. Bei der Organisation des Ausfluges berate ich Sie gerne.

Kinder / Schüler

Neben den Wanderexkursionen für Kinder biete ich im Rahmen der Ferienprogramme von Billerbeck, Havixbeck und Münster in Kooperation mit dem Baumberge Verein Münster e.V. Tageswanderungen von Havixbeck nach Billerbeck an. Dabei erwerben die Kinder das Outdoor-Kids Abzeichen des Deutschen Wanderverbandes.
Für die Jugendherberge Nottuln führe ich zwei unterschiedliche Touren für Schulklassen nach einem Bustransfer vom Baumberg zur Jugendherberge Nottuln zurück.
Unabhängig von der Jugendherberge können Sie für Ihre Klassen ebenfalls diese Angebote nutzen.

Von der 3. bis zur 6. Schulklasse erleben die Schüler unter dem Thema Naturerlebnis Baumberge abwechslungsreiche Erlebnisse auf den Höhen und in den Tälern der Baumberge. Ohne die Schüler körperlich zu überfordern, stehen die Erkundung der natürlichen Sehenswürdigkeiten und das spielerische Erleben von Flora und Fauna im Vordergrund. Die Wanderexkursion beginnt mit einem kurzen Bustransfer auf den Baumberg. Einen Höhepunkt bildet das Erleben des Baumberger Kalksandsteins in einem Steinbruch. Auf dem höchsten Punktdes Münsterlandes bietet die Plattform des Longinusturms einen schönen Rundblick. Anschließend folgt die Gruppe dem Weg des versickernden Wassers, das in den Steverquellen wieder austritt. Auf dem Rückweg bieten verschiedene Aktionen und Spieleweitere Gelegenheiten zu Spaß, Bewegung und erlebnisorientiertem Lernen in der Pflanzen- und Tierwelt.

Bei der Interaktiven Schatzsuche begeben sich Schüler von der 4. bis zur 8. Klasse auf eine spannende Geocaching-Erlebnistour durch die Baumberge. Erfahrungen oder eigene Technik sind nicht erforderlich. Auf spielerische Weise bietet die GPS-Technik den Schülern Möglichkeiten, die Natur zu erleben und zu begreifen. Dabei gilt es, die sogenannten Caches zu finden, Rätsel zu lösen und Hinweise vor Ort zu entdecken. Nach einem Bustransfer zum Baumbergplateau beginnt die ca. 10 km lange spannende Erlebnistour. Neben interessanten Geotopen wie einem Steinbruch und den Steverquellen finden sich besondere Caches beim Besuch des Longinusturmes und in den zahlreichen Wäldern. Zusätzlich bieten verschiedene Spiele und Aktionen vielfältige Gelegenheiten für körperliche Aktivitäten, erlebnisorientiertes Lernen und eine Menge Spaß